Friedhofsgärtnerei - Pflanzen Pflege Service - Simone Eichberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Friedhofsgärtnerei

Leistungen

Grab- und  Friedhofspflege


Meine Mitarbeiter und ich bieten Ihnen Grabpflege, Dauergrabpflege und Grabbepflanzung je nach Jahreszeiten an. Ebenso bieten wir Ihnen die Neuanlage von Grabstätten auf allen Friedhöfen der Region an.

Grabpflege
Das Grab als ein Ort der Begegnung.
Der Tod beendet das Leben, aber nicht die Liebe.

Darum bieten wir Ihnen nach Ihren Wünschen und unserem Fachwissen einen guten Service an.

Unsere Dienstleistung

  • Neuanlage von Einzel- und Doppelgräbern, Urnen und Urnenwahlgräbern

  • Pflege der Gräber (säubern) von Laub, Wildkräutern und Baumreisig

  • Rückschnitt von Gehölzschnitt und Bodendecker

  • Beseitigung Absackungsschäden

  • Grabstättenbewässerung nach Bedarf

  • Sträuße, Grabschmuck und Kränze

  • Kerzen, Schalen, Gebinde und vieles mehr

  • Jahreszeitiges Wechsel der Bepflanzung nach Wunsch

  • Beratung der Standorte von verschiedenen Pflanzen

  • Säubern der Denkmäler


Preisübersicht der verschiedenen Grabpflegearbeiten (Stand 01.01.2012):

Urnen Reihengrab - 1,00mx1,00m

Pflegekosten jährlich 80,00 Euro

Urnen Wahlgrab - 1,20mx1,20m

Pflegekosten jährlich 90,00 Euro

 

Erd-Kindergrab - 0,90mx1,50m

Pflegekosten jährlich 95,00 Euro

Erd-Reihengrab - 1,00mx2,00m

Pflegekosten jährlich 120,00 Euro

Einsteller Erd-Wahlgrab - 1,20mx2,40m

Pflegekosten jährlich 135,00 Euro

Zweisteller Erd-Wahlgrab - 2,40mx2,40m

Pflegekosten jährlich 154,00 Euro

 

Zur Grundpflege gehören folgende Leistungen:

  • Auflockerung des Bodens

  • Entfernung der Wildkräuter

  • Schneiden der Pflanzen 2x im Jahr (z.B. Buxsbaum oder verschiedene Bodendeckerarten)

  • Säuberung der Grabstein und Umfeld der Grabstätte


Weitere Leistungen können sein:
Wechseln der Bepflanzung der Gräber (Anpassung an die Saisonblumen 3x im Jahr).
Hier erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen. Bitte sprechen Sie uns an.

Friedhofspflege

Die Friedhöfe sind ein Ort der Begegnung - nicht nur zur Trauer von Freunden, Angehörigen und liebenden Menschen. Friedhöfe hier in Deutschland sind auch Parkanlagen und gehören zu unserer Kultur. Man kann zum Beispiel seltene Vogelarten beobachten. Letzten Winter  beim Winterdienst entdeckte ich einen Eisvogel. Hätte nicht gedacht, dass sie wieder in unserer Region heimisch sind. Aber auch die Pflanzenwelt ist sehr interessant. Viele Friedhöfe haben alte Bäume die an die 300-500 Jahre alt sind.


Aufgaben der Friedhofspflege

  • Hecken- und Gehölzschnitt

  • Entleerung der Abfallkörbe

  • Rasenschnitt und Rasenkanten ausstechen (ausputzen)

  • Wildkraut entfernen aus Beeten und Gehölzgruppen

  • Wassergebundene Wege säubern, Wildkräuter, Laub, Baumreisig entfernen

  • Winterdienst

  • Jungbaumschnitt, Lichtraumprofil


Haben Sie Fragen? Gerne informiere ich Sie persönlich über unser Angebot.

Ihre Simone Eichberg

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü